Fòcas air Iosa

474 fòcas fòcas jesusA leughadair chòir

Sie halten eine Neuauflage der Zeitschrift «NACHFOLGE» mit dem Namen «FOKUS JESUS» in Ihren Händen. Die Leiterschaft der WKG (Weltweite Kirche Gottes Schweiz) hat entschieden, hier eine eigene Zeitschrift, in Zusammenarbeit mit der WKG (Deutschland) herauszugeben. Jesus ist unser Brennpunkt. Ich betrachte das Bild der jungen Frau auf der Titelseite und lasse mich von ihrer Begeisterung anstecken. Mit ihren strahlenden Augen schaut sie nicht auf mich, sondern sieht etwas, was sie völlig fasziniert. Könnte es JESUS sein? Genau diese Frage möchte Gott in ihr auslösen, denn er will jeden Menschen mit seiner Liebe begeistern und jedes Leben mit seinem Licht erhellen. In Jesu Augen sind Sie wertvoll und geliebt. Doch hat er auch eine Erwartung an Sie? Nehmen Sie seine bedingungslose Liebe an!

Den Leitvers im Titel der Zeitschrift «FOKUS JESUS» finden Sie im Johannesevangelium Kapitel 6,29: «Das ist Gottes Werk, dass ihr an den glaubt, den er gesandt hat.» Der Allmächtige hat Jesus zur Erde gesandt, um uns Menschen zu retten, von unserer Sünde zu erlösen, gerecht zu sprechen, zu heilen, zu ermahnen, zu ermutigen und zu trösten. Er möchte mit uns ewig in herzlicher Liebe leben. Was ist Ihr persönlicher Einsatz für diese Gnade, dieses unverdiente Geschenk? An Jesus zu glauben, ihm voll zu vertrauen, denn er ist der Retter für Sie und mich.

Tha mi ag aideachadh: chan urrainn dhomh mi fhèin a shàbhaladh leis a h-uile deagh choileanadh, ìobairtean agus seirbheisean gaoil, oir tha mi gu tur an urra ri Ìosa. Is esan an aon fhear as urrainn mo shàbhaladh. Chan eil eagal orm gabhail ris a chuideachadh iomlan airson a bhith air a shàbhaladh leis. A bheil thu a ’faireachdainn mar mise? Tha iad airson coinneachadh ri Iosa "air uisge an locha". Cho fad ‘s a chumas tu do shùilean air Ìosa, thig thu nas fhaisge air. Cho luath ‘s a chuireas tu fòcas air tonnan àrda do bheatha, tha e coltach gun tèid thu fodha dhan uisge. Iosa a ’tighinn thugad, a’ glacadh do làmh agus gad thoirt gu sàbhailteachd - leat! Is e do chreideamh obair Dhè ort.

Toni Püntener


pdfFòcas air Iosa